Papaya Thai Creme

125 g Magerquark

3 EL Leinöl Bio gute Qualität

1 Tasse reife Papaya

1 Passionsfrucht

1 Msp Vanillemark aus der Schote

1 Prise Kardamom

1 EL Kokosnuss, entweder frisch oder als Kokosraspel

 

Papaya in feine Streifen schneiden, Passionsfrucht aus der Schale heben. Öl-Eiweiß-Creme mit Gewürzen und Kokosraspeln herstellen. Papayastreifen ins Glas geben, die Creme dazu geben und mit der Passionsfrucht veredeln. 

 

Rezept aus: "Die Quark-Öl-Kur" Irmgard Gräf

Foto: 123rf