Ofenkürbis mit Quark-Leinöl-Creme

 

Zutaten für 2 Portionen:


1 Hokkaido-Kürbis (ca. 1kg)
100 ml Olivenöl
1 kleine Knoblauchzehe
1 gestrichenen TL Steinsalz
2 EL Dr. Budwig Omega-3 Öl
4 EL Magerquark
2 EL Joghurt (Schaf)

1 TL Mandelmus
1 TL Kreuzkümmel
 1 MSP Rosenpaprika
 einige Blättchen gehackte Minze oder     Korianderkraut
 Salz und Pfeffer zum Abschmecken

 

Zubereitung:
Den Ofen auf 200°C vorheizen. Den Kürbis waschen, entkernen und in 2 cm dicke Spalten schneiden. Den Knoblauch fein hacken. Nun die Kürbisspalten in einer Schüssel mit Olivenöl, Knoblauch, Kreuzkümmel und  Steinsalz marinieren. Dann die Spalten auf das Backblech legen. Bei 200°C auf mittlerer Schiene 25 Minuten backen.


In der Zwischenzeit Quark mit Leinöl, Joghurt, Mandelmus einige Blättchen Korianderkraut mixen,  mit Salz und Pfeffer abschmecken

 

Die gebackenen, knusprigen Kürbisspalten zusammen mit dem Dip servieren und genießen.

 

Das Rezept ist mit freundlicher Erlaubnis aus dem vielfältigen  Dr. Budwig-Rezepteschatz