Obstsalat mit Knusperquinoa

Zutaten für 1 Portion


40 g Quinoa

1 TL Olivenöl

3 TL Ahornsirup

1 ltr. Buttermilch

2 Aprikosen

200 ggemischte Beeren

Quinoa in einer Pfanne bei geschlossenem Deckel mit dem Oel bei milder Hitze erwärmen, bis es poppt. Nach 1 bis 2 Minuten 1/3 des Ahornsirups zugeben und kurz braten, auf ein kaltes Brett giessen und verstreichen.Buttermilch mit restlichem Sirup verrühren, in eine Schale giessen. Obst waschen, Beeren putzen, Aprikosen in Spalten schneiden. Beides in der Buttermilch verteilen. Nun das erkaltete Quinoa darüberstreuen.


Variante: Sie können mit dem gepoppten Quinoa auch hervorragendes Eis fabrizieren: Lassen Sie 1/4 l Buttermilch anfrieren. Aus dem Gefrierfach nehmen und mit 50 g Honig und 1 Messerspitze Vanillepulver cremig rühren. 0,2 l Sahne schlagen und zügig unter die Buttermilch ziehen. Zum Schluss das abgekühlte Quinoa - zubereitet wie oben beschrieben - unterziehen und mindestens 6 Stunden im Tiefkühlfach gefrieren lassen. Vor dem Essen 30 Minuten in den Kühlschrank stellen. Frisches Obst oder halbsteif geschlagene Sahne dazu servieren.