Fenchel - Löwenzahn - Salat mit Aprikosenspalten und Walnusssplittern

Zutaten für 1 Portion

1 Fenchelknolle mit Grün (100g)

100m g Aprikosen

1 Bund Löwenzahn (mind. 50 g)

50 g Walnüsse

1-2 EL Olivenöl


Zutaten für Dressing

1 EL  Zitronensaft

1 – 2 EL Olivenöl

100 g Joghurt (entsprechend Plan)

1 TL Zucker, Salz, Pfeffer, Zitronenmelisse


Zubereitung

Die Fenchelknolle vom Grün befreien, halbieren, den Strunk k entfernen. Dann die Knolle in feine Streifen schneiden, mit etwas Öl in einer Pfanne glasig braten, salzen, pfeffern. Zum Ende die in Spalten geschnittenen Aprikosen kurz in die Pfanne geben und anziehen lassen.
Löwenzahn gut waschen, in einen kleinen Teller geben und mit dem Dressing marinieren. Den Inhalt der Pfanne auf den Salat anrichten und zum Schluss die Walnüsse und Melisse anlegen.
Dressing.Zitronensaft, Olivenöl, Joghurt, Salz, Pfeffer  und Zucker  mit dem Stabmixer kurz vermischen. Tipp: Etwas Bratensud vom Fenchel mit ins Dressing geben.


Rezeptvariation

Alternativ zu Löwenzahn kann auch Rucola verwendet werden. Wem Walnüsse zu bitter sind, der kann mit Mandeln etwas mehr Süsse in den Salat bringen.


Achten sie auf die Lebensmittel in Ihrem Plan – tauschen Sie aus, wenn erforderlich.


Quelle: www.gesund-aktiv.com /www.stoffwechsel-aktiv.com

 

Buch: Gesund&aktiv kochen, mit Lothar Ursinus, Carmen Golz und Oliver Hinz: Schirner Verlag ISBN 978-3-8434-1062-5