Couscous sommerlich frisch

 Couscous aus Mais - glutenfrei

250 Couscous aus Mais

250 ml Gemüsebrühe

4-5 Stk. Getrocknete Tomaten

1 kleine Dose Gemüsemais

4 Frühlingszwiebel

1 Handvoll Blattspinat (oder TK)

Etwas Agavendicksaft

Kurkuma, Pfeffer, Kreuzkümmel, Chilipulver, Salz

1 Schuß Sojasauce oder 2 EL Reisessig

2 EL Oliven- oder Sesamöl

Petersilie, Schnittlauch

 

Couscous in eine Schüssel geben und mit heißer Brühe übergießen und mind. 10 Minuten quellen lassen. In einer Pfanne den Blattspinat mit wenig Wasser dünsten. In der Zwischenzeit die getrockneten Tomaten  klein schneiden, die Frühlingszwiebel in Ringe schneiden, Mais aus der Dose nehmen und abtropfen lassen. Sobald der Spinat weich ist, die Tomaten und den Maus dazugeben. Alles kurz anbraten.  Mit dem gequollenen Couscous vermischen, abschmecken und mindestens 20 Minuten durchziehen lassen. 

 

Rezeptschatz: Praxis Stoffwechsel-aktiv

Bildmaterial: goveggiegogreen.wordpress.com