Buchweizenbiskuit mit Himbeeren

Buchweizenbiskuit mit Beerenobst - glutenfrei

 

5 Eigelb
125 g Birkenzucker oder Rohrohrzucker
2 EL heißes Wasser
1 Msp Vanillemark aus der Schote

5 Eiweiß

200 g Buchweizenmehl

250 g Sommerbeeren

 

Eigelb, Birkenzucker, Vanillemark, heißes Wasser zu einer dicken Creme rühren. Eiweiß sehr steif schlagen und zusammen mit Buchweizenmehl unter die Creme ziehen. Vorsichtig unterrühren. Dann den Teig auf ein gefettetes Backblech streichen und im vorgeheizten Backofen bei 180° C  20 Minuten (auf unterster Schiene) backen, bei Gas Stufe 1 bis 2 backen.
Zwischenzeitlich eine feste Öl-Eiweiß-Creme herstellen aus 2 - 3 EL Milch auf 250 g Magerquark, sowie 6 EL Leinöl, 3 Teelöffel Honig und etwas Vanillemark.

Teigplatte auskühlen lassen und die Creme auf den Teig streichen, mit Beerenobst nach Jahreszeit belegen, in kleine Stücke schneiden und sofort servieren. Linomel darüber streuen.