Antipasti Toskana

Antipasti 

für den Appetit auf mehr.

 

300 g Auberginen
300 g Zucchini
2 rote Zwiebeln
1 rote Paprikaschote

1 kleine Lauchstange
100 g Champignon
Salz, Pfeffer oder Würze
mindestens 5 El Kokos- oder Olivenöl
1 Tl gehackte Rosmarinnadeln

1 Zweig Rosmarin

 

Paprikaschote entkernen und in acht Teile schneiden, Auberginen entkernen, vierteln und in Scheiben schneiden, Zwiebeln schälen und vierteln, Champignon reinigen, Zucchini in Scheiben schneiden, Lauch in Fünf-cm-Stücke schneiden und halbieren.

Gemüseteile in einer großen Schüssel mischen, genügend Kokos- oder Olivenöl dazugeben, gut mischen und mit gehacktem Rosmarin, Salz und Pfeffer würzen.

Gemüseteile roh auf ein Backblech legen, im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad C ca. 20 bis 25 Minuten backen. Nach dem Backen mit Gomasio bestreuen.

Dazu einen Bärlauchpesto und Fladenbrot toskanisch.

 

Und dazu am Abend mit Freunden ein Gläschen Rotwein.