Saltimbocca mit Zucchinigemüse

Zutaten für 1 Portion:

1Kalbsschnitzel (à 125 g)

2 Scheiben Rinderschinken (z.B. Bresaola)

1 große Zucchini

1 rote Paprika

100 ml Rinderbrühe

1,5 EL Olivenöl

Zitronenpfeffer

einige Salbeiblättchen

1 kl. Knoblauchzehe

Salz und Pfeffer

frische Basilikumblättchen (für die Dekoration)

 

Zubereitung:

Schnitzel trocken tupfen, zwischen Klarsichtfolie flach klopfen und mit Salz und Zitronenpfeffer würzen. Rinderschinken halbieren, Schnitzel mit Salbeiblättchen und Schinken belegen, mit einem Holzstäbchen feststecken. Einen Esslöffel Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und Schnitzel darin von beiden Seiten ca. zwei Minuten anbraten, herausnehmen und warm stellen.

Zucchini waschen, putzen, längs halbieren und in Scheiben schneiden. Restliches Olivenöl zum verbliebenen Fett geben. Knoblauch abziehen, zerdrücken und darin anbraten. Rinderbrühe angießen und etwas reduzieren lassen. Paprika waschen und in mundgerechte Stücke schneiden. Mit Zucchini in die Pfanne geben und ca. 10 Minuten dünsten. Gemüse mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit Saltimbocca auf Tellern anrichten. Nach Wunsch mit Salbei und Basilikum garniert servieren.

 

 Zubereitungszeit: ca. 40 Minuten